Teje

Teje ♥ die große königliche Gemahlin

Teje (* 1398 v. Chr.; † 1338 v. Chr.) war die Große königliche Gemahlin und Mitregentin des ägyptischen Pharaos Amenophis III. Sie hatte nicht nur eine represantive Aufgabe, sondern war in diplomatische Vorgänge eingeweiht und traf auch Entscheidungen.

 

Auch unter ihrem Sohn Echnaton spielte sie eine politische Rolle, deren Ausmaß allerdings
unklar ist.

 

Die bekannteste Statue von Teje befindet sich im  Ägyptisches Museum Berlin.

 

Dort hatte ich die Möglichkeit, sie zu betrachten und zu fotografieren.

Das ist bei Teje im Gegensatz zur Nofretete erlaubt.

 

Die Statue ist nicht sehr groß (knapp 11 cm) und doch beeindruckt sie, die Gesichtszüge sind deutlich erkennbar und zeigen eine starke Persönlichkeit.

Verwendete Materialien:
Acrylfarbe,  Struckturpaste

auf Schleifpapier Größe 29 x 49cm, dann auf Pressholz Größe 43 x 60cm aufgezogen.

Das Bild entstand im Oktober 2011.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0