Am Teich

Idylleam Teich

 

* * * Die Stille ernährt, der Lärm verbraucht. * * *                          (Reinhold Schneider)

Am Teich - eine stille Idylle, die Kois ziehen ruhig ihre Kreise, das Wasser schimmert in

bläulichen Farbtönen, die Seerose erfreut das Auge, und doch - es ist alles vergänglich:

 

Der Sommer, der sich gerade mit einem wunderbaren Abendrot verabschiedet...

Die Blüte, die ihre Blätter zum Schutz vor der nächtlichen Kühle schließt und letztendlich verblüht...

Die Blätter, die dank der langen Stiele an der Wasseroberfläche schwimmen und im Sommer

Schatten für die Fische spendeten, lösen sich langsam auf...

Die Fische sinken zu  Boden und halten Winterschlaf...

 

Und eine melancholische Stimmung kommt auf.... aber der Frühling ist nicht mehr weit!

Verwendete Materialien:
Acryl mit Leichtstrukturpaste, Sand, Marmormehl, Acrylbinder sowie verrosteten Metallstücken, Eisenpulver und Oxidationsmittel, auf Keilrahmen in einer Größe von 80 x 60 cm


Kommentar schreiben

Kommentare: 0